Aktuelle Situation im SCR

Unser 1. Vorsitzender hat ein Statement zum augenblicklichen Stand im SCR gegeben.

 



Nach oben

Neue Spesenordnung

An alle Trainer, Aktive und Eltern von Aktiven im Ski-Club Ruhpolding e.V.
Liebe Mitglieder,

aufgrund der derzeit herrschenden Corona Krise und den damit verbundenen Auswirkungen auch auf die finanzielle Situation des Ski-Club Ruhpolding e.V. haben wir in unserer Vorstandssitzung am 30.04.2020 u.a. in Bezug auf künftige Spesenerstattung eine Halbierung der bisher gezahlten Spesen beschlossen.
Die neue Spesenordnung und die dazugehörige Spesenabrechnung, gültig ab der Saison 2020/2021 fügen wir bei.
Begründung für unsere Entscheidung:
In unserer Finanzplanung für das Geschäftsjahr vom 01.05.2020 bis 30.04.2021 gingen wir davon aus, dass die Sommer Biathlon-WM stattfinden wird und der Ski-Club die Zuschauerverpflegung übernimmt.
Weiter sind wir davon ausgegangen, dass wir mit den Einnahmen aus der Zuschauerverpflegung des kommenden Biathlon-Weltcups 2021 unseren Sportbetrieb wie bisher aufrechterhalten können.
Nach derzeitigen Prognosen wird der Biathlon-Weltcup 2021 ohne Zuschauer durchgeführt werden müssen, sodass uns auch die für unseren Sportbetrieb so notwendigen Einnahmen wegbrechen.
Im letzten Jahr hatten wir in Abstimmung mit der Gemeinde Ruhpolding bzw. Chiemgau-Arena beschlossen, die Sprungschanze K40 zu sanieren, wobei für den Ski-Club nach Abzug des Staatszuschusses ein Betrag von ca. 50.000 € verbliebe, der aus den bisherigen Weltcup-Einnahmen leicht zu finanzieren wäre; die tatsächlichen Kosten betrugen bisher netto ca. 61.500 €.
Das Café Biathlon wurde für die Zukunft modernisiert in der Erwartung, dass dann mehr Gäste das Lokal besuchen und wir langfristig Kostendeckung erreichen können.
Durch die Corona Krise mussten wir das Café Biathlon bis auf weiteres schließen, sodass uns auch hier Einnahmen wegbrechen.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch Gesundheit und gute sportliche Erfolge. 

Spesenordnung ab 2020

Spesenabrechnung ab 2020



Nach oben

Lieferservice leider wieder eingestellt

Aufgrund der hohen Kosten und zu geringen Umsätzen, mussten wir unseren Lieferservice über das Cafe Biathlon leider wieder einstellen.

Wir wünschen Euch allen Gesundheit und senden Euch viele Grüße!

Herbert Fritzenwenger jun. 1 Vorsitzender



Nach oben

Helfer gesucht

Am 27.01. findet die Chiemgau Team Trophy statt. Start und Ziel ist Reit im Winkl. Der SCR übernimmt teilweise die Verpflegungsstation an der Sachenbacher-Alm, nähe Seegatterl. Wir haben uns verpflichtet 6 Helfer für diese Station und einige Schlussläufer, die hinter dem Teilnehmerfeld herlaufen zu stellen. Die Helfer für die Verpflegung treffen sich um 08:00 Uhr an der Chiemgau Arena. Wir werden dann um ca. 15:00 Uhr inklusive Rückbau fertig sein. Die Schlussläufer starten um ca. 10:00 Uhr und werden spätestens um 15.00 Uhr fertig sein, da die Strecke um 14.30 Uhr gesperrt wird. Wir suchen noch dringend Personal. Bitte bei Herbert Fritzenwenger jun. unter hf.sportconsulting@t-online.de melden. Vielen Dank für Eure Mithilfe.



Nach oben
© Ski Club Ruhpolding e.V.